ESS Sabre32 DAC Technologie

ESS Sabre32 32 Bit Hyperstream DAC mit Time Domain Jitter Eliminator bietet einen unvergleichlichen Dynamikumfang, sehr geringe Verzerrungen und unerreichte Audiotransparenz frei von Eingangsjitter.

ESS-Sabre-32

Während ESS Sabre32 DAC weitläufig wahrgenommen und von der Gemeinschaft der Audiophilen als nächster Schritte der Wandlertechnologie beschrieben wird, ist Apogee einer der ersten Pro Audio Hersteller, der diesen DAC in Audio Interfaces für Audio und Video verbaut. Die ESS Sabre32 DAC Technologie, wie sie beim Duet 2, Duet for iPad & Mac, Quartet und Symphony I/O zum Einsatz kommt, ist eine der Zutaten, die Apogee so einzigartig machen. die Vorteile der ESS Sabre32 DAC sind:

32 Bit DAC Architektur – Verglichen mit älteren 24 Bit Technologien, sind die Resultate des Sabre32 DAC’s 32 Bit Filter Processings mit weniger Rauschen und Verzerrungen versehen, und erlauben somit eine ganz neue Hörerfahrung frei von Artefakten. Die digitale Dämpfung mit einer Auflösung von 32 Bit garantiert ein reines Audiosignal und kristallklaren Klang bei jeder Abhörlautstärke.

Time Domain Jitter Eliminationn beseitigt Clock-Aussetzer von eigehenden, digitalen Daten, so dass der Digital-Analog-Wandler am Ausgang ein klares und detailreiches Abbild der Aufnahme bietet.